Die fünf Marienlieder des Kuno Kohn

Hohes Lied:

Maria du — daran zu denken, wie
Ich dich empfand … Der schwere Kopf versinkt —
Meer nur und Mond — Meermond und Wind und Welt —

Um deine weiße Haut der weiße Sand, Maria —
Dein Haar … Dein Lächeln … Rings ist Meer und Not
Und Ruf und Sehnsucht und ein sanftes Glück —

All dieses Singen, das so müde macht …
Kommt nicht der Himmel wie ein Mutterlied
Zur Stirn des Kindes hin und hin zu uns —

Alfred Lichtenstein (1913)